Kooperationspartner

Die Realschule Hechingen arbeitet im Rahmen der Berufsorientierung mit einer Vielzahl von Betrieben, Schulen und Einrichtungen zusammen. 

Besonders hervorzuheben ist die enge Zusammenarbeit in vielen Bereichen mit den Kooperationspartnern Baxter und Joma-Polytec. Auch die Firma Diebold ist als langjähriger Kooperationspartner nicht mehr wegzudenken. Seit 2022 ist die Firma CTS der vierte feste Kooperationspartner der Realschule Hechingen.

Eine langjährige und stetig gewachsene Zusammenarbeit besteht auch im Bereich der Berufsberatung mit der Bundesagentur für Arbeit. In mehreren Veranstaltungen werden SchülerInnen vom zuständigen Berufsberater Herr Krohmer beraten und betreut.

Im Rahmen der Berufsorientierung arbeitet die Realschule außerdem auch mit einer Vielzahl von anderen regionalen Betrieben zusammen. Bei den schulinternen Veranstaltungen “Ausbildungsbörse Handwerk und Soziales” und der “Ausbildungsbörse Industrie und Handel” stellen verschiedenste Betriebe die Ausbildungsmöglichkeiten und dazugehörige Berufsbilder vor.

Schüler ideal auf den Einstieg in die Berufswelt vorbereiten – dieses Ziel verfolgt auch das von der Sparkasse durchgeführte Bewerbungstraining.

Auch im schulischen Bereich besteht eine enge Zusammenarbeit mit den verschiedenen ortsansässigen weiterführenden Schulen. So sind beim BO-Elternabend der Realschule Hechingen auch immer Vertreter der folgenden Schule zu finden: